Autoteile günstig bei teiledirekt.de

Warenkorb
Anzahl: 0 Artikel
Ges.: 0,00 €
Deutsch English French Italiano Espanol Netherlands
 Katalog » Altölverordnung
Fahrzeugsuche
KBA Suche
zu 2 zu 3
Teilesuche
(Rechnungskauf bis 1.000 EUR)
Altölverordnung

Sie können uns das gebrauchte Öl, Ölfilter und ölhaltige Abfälle kostenlos an unten stehende Adresse zusenden. Dafür beantragen Sie bitte unter altoel@teiledirekt.de mit Angabe Ihrer Bestellnummer ein Retourenlabel (unfreie Sendungen werden nicht angenommen!). Auch können Sie das Öl , die Ölfilter und ölhaltigen Abfälle am unten genannten Verkaufsort abgeben. In beiden Fällen weisen Sie bitte den Kauf per Rechnung oder Lieferschein nach. Bitte beachten Sie hierbei, dass für Altöl oder altölverschmutzte Artikel in der Regel nach Gefahrgutverordnung besondere Transportbedingungen gelten können, d.h. es können spezielle Verpackungen vorgeschrieben sein. Alternativ können Sie auch die örtlichen Möglichkeiten, bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof) nutzen, um Ihr Altöl (evtl. gegen eine Gebühr) abzugeben. Ob Ihre örtliche Werstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie i.d.R. vor Ort oder bei Ihrer zuständigen Gemeinde. 

 
Da wir nur nicht mit anderen Abfällen (z.B: Kühlflüssigkeit) vermischtes Altöl der Wiederaufbereitung zuführen dürfen (§ 4 Abs. 1 AltölV), werden bei der Rücknahme Proben des Altöls bei uns entnommen. Verunreinigtes Altöl muss als Sondermüll entsorgt werden. Die hierbei entstehenden Kosten gehen zu Ihren Lasten. 
Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können. 
 
Verkaufsort / Annahmestelle:
TuZ Direkt GmbH 
Gewerbepark 22 
15745 Wildau 
 
Annahmezeiten:
Mo bis– Fr: 10 bis 16 Uhr

Zurück